Erik Spiekermann

Vom Setzer zum Grafik-Designer und zurück

TYPO Berlin 2017 Wanderlust | Freitag, 26. Mai | 19:00 Uhr | Hall | Deutsch

„Kaiser, König, Edelmann, Bürger, Bauer, Bettelmann.

Schuster, Schneider, Leineweber, Bäcker, Kaufmann, Totengräber.“ Vom Setzer zum Grafik-Designer und zurück.

Erik Spiekermann © Dennis Letbetter

Erik Spiekermann

Kunsthistoriker, Informationsarchitekt, Schriftdesigner, Autor (Berlin, San Francisco, London)

Erik Spiekermann (*1947) – Setzer, Drucker, Kunsthistoriker, Informationsdesigner, Schriftentwerfer und Fachautor – gründete 1979 MetaDesign, das er zum größen deutschen Designbüro bis zu seinem Ausstieg 2001 ausbaute. Projekte u.a. Leitsysteme für die BVG Berlin und Flughafen Düsseldorf sowie CD Programme für Audi, VW et al. 1989 gründete er FontShop, den…

Ähnliche Artikel