Liv Siddall

How to make a monthly music magazine for a 40-year-old record store

TYPO Berlin 2017 Wanderlust | Samstag, 27. Mai | 15:00 Uhr | Hall | Englisch

Dieser Vortrag handelt davon, wie es ist für Rough Trade zu arbeiten, ein Plattenladen in East London, für den ich eine 64-seitige Monatszeitschrift produziere. Es ist ein Musikmagazin für eine Firma, die es seit vierzig Jahren gibt. Ich berichte von den Auftragsarbeiten, die die Mitglieder der Belegschaft, Musiker, Künstler und Bands anfertigen, denn unsere Zeitschrift soll anders sein als die üblichen Musikmagazine und den Do-it-yourself-Geist von Rough Trade lebendig halten.

Liv Siddall

Liv Siddall

Herausgeberin (London)

Liv Siddall ist Redakteurin bei Rough Trade, einer der beliebtesten Institutionen der britischen Musikszene. Im Rough Trade East Plattenladen produziert sie die Monatszeitschrift, die Podcasts und Radiosendungen des Labels. Davor war sie vier Jahre für die Online- und Features-Redaktion bei It’s Nice That tätig. Siddall arbeitet als Redakteurin für Riposte…

Ähnliche Artikel