Anabel Ternès

Digitalisierung, Mediatisierung und Multitasking

TYPO Berlin 2014 ROOTS | Freitag, 16. Mai | 18:00 Uhr | Show | Deutsch

Wohin sich unsere Kommunikation entwickelt und wie man nachhaltig Aufmerksamkeit weckt

Multitasking gab es schon immer, aber die Dichte an Information, die Reichweite und die Geschwindigkeit der Verbreitung haben dramatisch zugenommen. Als Konsument haben wir Vieles um uns herum, was uns ablenkt, was unsere Aufmerksamkeit hat oder bekommen möchte. Wenn es zuviel wird, blenden wir aus oder schalten ab. Bei diesem Beitrag schauen wir aus der Sicht des Senders auf die Wurzeln der Kommunikation, den Status Quo und die Prozesse dahinter. Trends und Lösungsansätze um die Aufmerksamkeit der Konsumenten nachhaltig zu gewinnen, runden den Beitrag ab.

Anabel Ternès

Anabel Ternès

Anabel Ternès studierte Kommunikationswissenschaft, Psychologie und Betriebswirtschaftslehre. Sie promovierte über Intertextualität. Internationale Führungserfahrung hat sie durch langjährige Tätigkeit im Marketing und Business Development gesammelt, u. a. für Samsonite und Fielmann. Sie ist seit vielen Jahren als Moderatorin, Sprecherin und Beraterin engagiert. Anabel Ternès hat eine Professur für Kommunikationsmanagement an der…

Ähnliche Artikel