Peter Biľak

Rethinking Publishing

TYPO Berlin 2014 ROOTS | Samstag, 17. Mai | 12:00 Uhr | Hall | Englisch

In seinem Vortrag diskutiert Peter Biľak die Ursprünge aktueller Publishing-Praktiken im 19. Jahrhundert. Seine These lautet: Fortschritt bedingt ein Zurück zu den Wurzeln und die Wiederaufnahme der Verbindung zum Leser. Biľak spricht über Works That Work, sein jüngstes Projekt, das zum Umdenken und zum Paradigmenwechsel im Publishing – in der Finanzierung,  im Vertrieb und in der Produktion – einlädt.

peter_bilak_by_mano_strauch-400

Peter Biľak

Schriftgestalter, Grafikdesigner (Den Haag)

In seinem Vortrag diskutiert Peter Biľak die Ursprünge aktueller Publishing-Praktiken im 19. Jahrhundert. Seine These lautet: Fortschritt bedingt ein Zurück zu den Wurzeln und die Wiederaufnahme der Verbindung zum Leser. Biľak spricht über Works That Work, sein jüngstes Projekt, das zum Umdenken und zum Paradigmenwechsel im Publishing – in der Finanzierung,  im…

Neueste Artikel