Kate Moross

There is no wall

TYPO Berlin 2013 Touch | Freitag, 17. Mai | 18:00 Uhr | Hall | Englisch

Die größten Hindernisse auf dem Weg zu erfolgreichen Projekten und Designkarrieren sind die Grenzen, die man sich selbst setzt. Unter dem Titel „Es gibt keine Mauern“ spricht Kate Moross über die Möglichkeiten, die Illusion kreativer und professioneller Ängste zu überwinden und erklärt, wie man improvisiert, um sie hinter sich zu lassen.

Kate Moross

Kate Moross

Kate Moross ist Grafikkünstlerin, Art Director und Filmemacherin aus London. Sie ist fasziniert von dreiseitigen Formen, unleserlicher Typografie und Freeform Lettering. Sie arbeitet für die Musikindustrie und gestaltet für Tom Vek, Zomby, Hearts Revolution, EMI, Sony, Island, Warner und andere Künstler und Label. Moross ist Art Director für Simian Mobile…

Ähnliche Artikel