TYPO Sprecher

DanielArmengol-web

Daniel Armengol

Das Interaktionsdesignstudio Multitouch Barcelona widmet sich der natürlichen Kommunikation zwischen Mensch und Technik. Wir gestalten Erfahrungen, in denen das Reale und das Digitale in einem kreativen Umfeld zusammenfließen. Der Mensch ist aufgefordert, sich wie in der wahren Welt zu fühlen, zu spielen und zu spüren.

Wir wollen Menschen eine einzigartige Erfahrung vermitteln. Das Konzept des »Nutzers« erscheint uns dabei zu oberflächlich. Wir sprechen lieber von Menschen, Gefühlen und Emotionen. Menschliches Können, zwischenmenschliche Beziehungen stehen im Zentrum unserer Arbeit und sind das Ziel unserer Forschung. Technik wird wärmer durch den »human touch«. Eine Atmosphäre schaffen, die das menschliche Miteinander schützt, in der Technologie nur noch ein Vorwand ist. Das ist das, was wir wollen.

Seit 2008 präsentieren wir unsere Projekte OFFF, Art Futura, One Dot Zero & Ted Global und anderen Festivals. Gezeigt wurden sie in Museen wie dem MoMA und in mehreren Publikationen, darunter Computer Arts, Étapes, IdN und Wired.

Bei der TYPO Berlin 2013 sprechen Daniel Armengol, einer der Gründer von Multitouch Barcelona, und Ramón Escolá, der an einigen der aktuellen Projekte des Studios beteiligt war.

Der Sprecher hat auf folgenden TYPO Konferenzen gesprochen:

Neueste Artikel