Ein Blick ins Foyer auf der TYPO 2017 © Norman Posselt (Monotype)

Was wir auf der #typo17 gelernt haben

Schon zwei Wochen ohne TYPO Berlin … Was bleibt? Ein vollgeschriebenes Notizbuch, die ein oder andere Visitenkarte, jede Menge neue Impulse – und viele kleine, überraschende Fakten, die wir hier noch einmal Revue passieren lassen.

von Nina Sieverding

4

Gar nicht so einfach – ein Gespräch über Kreativität, Intention, Prozess und Perfektion

Auf der diesjährigen Typo machen wir getreu dem Motto „Wanderlust“ einen überraschenden Fund: den Umweg. Das unperfekte Moment in den Erfolgsgeschichten der Vortragenden lässt uns aufhorchen. Wir bitten Aoi Yamaguchi, Chris Campe, Dominic Wilcox, Erik Kessels und Peter Breuer auf die Bühne – eine fiktive Gesprächscollage.

von Catharina Dörr und Miriam Kadel

Typo Berlin 2017 "wanderlust"

How to make a monthly music magazine for a 40-year-old record store

Liv Siddall didn’t know what she was doing. She didn’t have much time. She didn’t have any money. She didn’t even have a front cover for the magazine that was going to print the next day. Yet, she knew what she wanted and she made it happen. The Rough Trade Magazine editor taught us that by asking a huge community of creatives, bands and people who love music to help you out, something truly unique can be created.

by Tyrone Stoddart

Typo Berlin 2017 "wanderlust"

The théatron as a medium

Yes, if you want to use a single word you can say: illustrator; but probably this definition doesn’t really fit the whole theatrical body of work by Henning Wagenbreth. His grotesque and funny style which goes back and forth between real life to imaginary world.

By Alessio D’Ellena

Sebastian Lörscher

Fünf Fragen an … Sebastian Lörscher

Indien, Haiti, Österreich: Sebastian Lörscher reist mit seinem Skizzenbuch um die Welt. In diesem Jahr zieht der Wahl-Berliner neue Zeichnungen von einem viermonatigen Aufenthalt in Nigeria aus dem Wanderrucksack. Wir haben ihm fünf Fragen gestellt – und er hat mit dem Zeichenstift geantwortet:

von Nina Sieverding

Katja

Illustrierte Stimmen: Tag 1

Viel war los auf den fünf Bühnen am ersten Tag der TYPO. Wir haben zur Abwechslung mal nicht die Sprecher und Sprecherinnen, sondern das Publikum zu Wort kommen lassen und uns umgehört: Wer besucht eigentlich Europas größte Designkonferenz, und was haben die Leute zu erzählen?

Von Christoph Rauscher

Page 2 of 8912345...Last »