Daniel van der Velden

Memes, Jokes, and Jesters – Political Design In An Age Of Turmoil

TYPO Berlin 2012 sustain | Donnerstag, 17. Mai | 16:00 Uhr | TYPO Hall | Englisch

Ein neuer Minimalismus kommt auf – der Minimalismus des Witzes. Als politische Waffe und Objekte der Gestaltung können Witze Gegner schwer treffen und ihnen so manche Niederlage beibringen. Über die sozialen Medien verbreiten sie sich wie Lauffeuer. Daniel van der Velden präsentiert Auszüge aus dem neuen Metahaven-Buch »Black Transparency« und spricht über aktuelle Projekte, Interviews und Studien des Studios aus den Jahren 2011 und 2012.

meta_web

Daniel van der Velden

Der Designer und Mitgründer des Amsterdamer Studios für Design und Forschung Metahaven lehrt Gestaltung an der Yale University, New Haven und am Sandberg Institute in Amsterdam. Metahaven veröffentlichte »Uncorporate Identity«, eine Designanthologie für unser dystopisches Zeitalter.

Ähnliche Artikel