John Hudson, John Hudson

The Brill Types

TYPO Berlin 2014 ROOTS | Freitag, 16. Mai | 20:00 Uhr | Show | Englisch

John Hudson entwickelt Schriften für den 330-jährigen niederländischen Schulbuchverlag Brill. In seinem Vortrag nimmt er uns mit auf die Reise vom technischen Briefing über die Detailanalyse der Bedürfnisse des Kunden bis hin zur gestalterischen Entscheidung. Dabei erörtert er den Zusammenhang zwischen Analyse, bisheriger Praxis und Innovation. Das Ergebnis: vier Schriftfamilien mit je über 5.000 Glyphen in der Kombination von neoklassischen Konventionen, der Neuinszenierung historischer Bilder und radikalen technischen Lösungen.

John-Hudson-web0

John Hudson

John ist Senior Lecturer für Grafikdesign und unterrichtet im regulären und Postgraduierten-Studiengang in Staffordshire und der Worcester University. Er ist Inhaber eines MA für Sustainable Graphic Communication und arbeitet aktuell an seiner Dissertation zum Thema Integration der Verantwortung in das Curriculum des Designs. Zu Hudsons zahlreichen Berufserfahrungen zählt eine von…
Hudson400ME

John Hudson

Type Designer & Co-founder of Tiro Typeworks Ltd. (Gabriola BC)

John Hudson verbringt einen kleinen Teil seiner Zeit mit dem Gestalten von Schriften, und viel Zeit mit ihrer Herstellung. Er ist einer der Gründer von Tiro Typeworks Ltd., einer kleinen Font Foundry, die sich auf kundenspezifische Schriften für mehrsprachiges Publizieren und Computing spezialisiert hat. Hudson entwickelte oder begleitete die Entwicklung…

Ähnliche Artikel