Katrin Niesen, Katrin Niesen

Rebranding des Discounters Penny

Brand Day Brand Talks | Freitag, 22. September | 14:30 Uhr | Deutsch

Supermärkte und Discounter sind eine deutsche Spezialität und der hiesige Discountermarkt heiß umkämpft – ein guter Nährboden für Innovation. Die Zusammenarbeit begann vor 2012 und beinhaltete das Erscheinungsbild des Marktes und das Branding für 160 Eigenmarken. »Auf den Penny Bons standen oft nur Alkohol und Zigaretten. Das wollten wir drehen.«, beschreibt Katrin Niesen, die Situation vor dem Rebranding. Penny wurde der sympathische Discounter in der Mitte der Konsumenten. Die Leute sollten günstig einkaufen und Spaß haben. Alles musste passen: Verpackung, Schrift, Regale … 2014 und 2015 wurde Penny umsatzstärkster Discounter Deutschlands.

Katrin Niesen

Katrin Niesen

Executive Creative Director / Peter Schmidt Group (Hamburg)

Katrin Niesen arbeitet seit 2005 als Executive Creative Director bei der Peter Schmidt Group und ist Mitglied der Geschäftsleitung. Ihre Kompetenzen umfassen die Bereiche Markenentwicklung, Markenpositionierung, Markenstrategie und Design. Dies reicht vom Branding über das Verpackungsdesign, den Auftritt am POS bis hin zur Kommunikation für nationale und internationale Kunden wie…
180201_Niesen_Katrin_2_PSG0476_sRGB_400

Katrin Niesen

Executive Creative Director, Peter Schmidt Group

Katrin Niesen begann ihre Karriere 1995 bei der Peter Schmidt Group und sammelte nach 6 Jahren weitere Erfahrungen in anderen Hamburger Agenturen. Sie wurde Creative Director bei Lothar Böhm für 2 Jahre und wechselte dann zu Brand Union (vormals Enterprise IG), wo sie für weitere 2 Jahre internationale Kunden betreute.…

Ähnliche Artikel