Sander Neijnens

How Mrs. Trees was born and raised

TYPO Berlin 2013 Touch | Samstag, 18. Mai | 16:00 Uhr | Show | Englisch

Seit 2007 betreiben der Dichter Nick J. Swarth und Sander Neijnens On-site Poetry. Sie kreieren Gedichte im öffentlichen Raum, die einen spezifischen Ortsbezug haben. Für die »Poesie vor Ort« entwickelte Sander eine eigene Schrift: Mrs. Trees hilft, mit Objekten (Äpfeln, Blumen, Grablichtern …) zu schreiben. Mrs. Trees ist Inspiration und bewegende Typografie.

Sander-Neijnens-400

Sander Neijnens

Grafikdesigner (Tilburg)

Sander Neijnens ist Grafiker. Bladvulling, seine Firma, gibt es seit 1991. Wenn ihn etwas interessiert, startet er eigene Projekte. Ansonsten erledigt er Auftragsarbeiten. 2004 publizierte er Shirt Numbers, ein Buch über die Zahlen auf Fußballtrikots. Zwei weitere Werke widmete er dem Akkordeon, dem vielseitigsten Musikinstrument von allen: Leporello (2006) und…

Ähnliche Artikel