Hello future – goodbye design! Wie die Zukunft Gestalt annimmt

TYPO Berlin 2016 Beyond Design | Donnerstag, 12. Mai | 19:00 Uhr | Hall | German

Algorhythmen, Big Data und Content sind das neue ABC des Markenerfolgs. Für D wie Design bleibt da nur wenig Raum. Oder? Wie definiert sich die Rolle des Designers in der Zukunft? Jochen Rädeker spricht anhand beispielhafter Projekte darüber, was sich ändert, wenn das Interface zur Marke wird, Design eher als Denkmodell denn als Gestaltung verstanden wird und Ideen mehr zählen als Formen. Darüber, was bleibt. Darüber, welche Chancen die Gegentrends zu den Megatrends bieten. Und darüber, warum Designer immer noch der großartigste Beruf der Welt ist.

Ähnliche Artikel