Kathrin Knapp, Janine Nemec

dm-drogerie markt

Brand Day Brand Talks | Freitag, 22. September | 15:00 Uhr | Deutsch

Die DM-Drogeriekette ist eine Erfolgsgeschichte, zum einen aufgrund der Weltanschauung ihres Gründers Götz Werner, zum anderen wegen ihres bereits verankerten Brandings. Wie aber erreicht man die Millenials? Janine Nemec von der Agentur oddity und Kathrin Knapp vom dm-Drogerie-Markt berichten über den sozialen Weg der Marke in ihrer bereits achtjährigen Zusammenarbeit. DM begrüßt täglich knapp 2 Millionen Kunden in 2000 Fillialen – die meisten weiblich – und wurde Anfang des Jahres auf Platz eins der sinnstiftenden Marken in Deutschland gewählt (Havas Meaningful Brands® 2017). »Beim Marketing mit Influencern habe ich den Effekt unterschätzt. Die von Bloggerinnen zusammengestellten Produkt-Boxen hatten eine organische Reichweite von 20 Millionen Aufrufen. Unsere Website brach zusammen. In Stunden waren die 2.500 Boxen online ausverkauft, 180.000 innerhalb von zwei Tagen in den Filialen.«, Janine Nemec: »Social ist mehr als ein add on das man so mitmacht.«

Kathrin_Knapp

Kathrin Knapp

Teamverantwortliche Social-Media & Online-Marketing (Karlsruhe)

Studierte an der Reinhold-Würth-Hochschule BWL und Marketing mit Schwerpunkt Produkt- und Kundenmanagement. 2009-20013 war Kathrin Knapp bei der Yves Rocher GmbH in Stuttgart im Online-Marketing für die DACH-Region tätig. 2013 stieg sie bei dm-drogerie markt GmbH + Co. KG als Online-Projektmanager in Karlsruhe ein, um digitale Kampagnen und Projekte zu…
Janine_Nemec

Janine Nemec

Geschäftsführerin / oddity GmbH (Stuttgart)

Studierte an der HFG Pforzheim Visuelle Kommunikation, ursprünglich ist sie Diplom Designer 2001-20013 war Janine Nemec bei Werbewelt in Stuttgart & München, Agentur für Markenstrategie & integrierte Kommunikation mit Schwerpunkt Fashion & Beauty als Creative Director für unterschiedliche Gesamtetats zuständig. z.B. Coty Beauty (Manhattan Cosmetics, & Manhattan Clearface ), mhplus…

Ähnliche Artikel