Erik Kessels

Your mistakes could change the world

TYPO Berlin 2017 Wanderlust | Samstag, 27. Mai | 18:00 Uhr | Hall | Englisch

Wir leben in einer Zeit in der die meisten Tools, die wir nutzen, nahezu perfekt sind. Unsere Computer, Telefone, Anwendungen und Navigationssysteme machen keine Fehler. Perfektion ist jedoch kein guter Ausgangspunkt für die Entwicklung neuer Ideen. Manchmal ist es besser, bewusst Fehler zu machen und von ihnen ausgehend eine neue Richtung einzuschlagen. Die Gesellschaft lehrt uns, Fehler zu vermeiden. Für kreative und innovative Menschen sind sie jedoch essenziell. Erik Kessels spricht über sein neues Buch Failed It, wie Fehler ihn inspirieren und wie er aus Fehlern Projekte macht.

Erik Kessels

Erik Kessels

Designer, Künstler, Kurator (Amsterdam)

Erik Kessels ist ein holländischer Künstler, Designer und Kurator mit großem Interesse an Fotografie. Seit 1996 wirkt er als Creative Director der Kommunikationsagentur KesselsKramer in Amsterdam und ist für Nike, Diesel, J&B Whisky, Oxfam, Ben, Vitra, Citizen M, The Hans Brinker Budget Hotel und andere nationale und internationale Kunden tätig. Als…

Ähnliche Artikel