Arbeit + Spiel / Spiel + Arbeit

TYPO Berlin 2006 Play | Donnerstag, 18. Mai | 19:00 Uhr | Show | englisch
Dass es die Schriftgießerei P22 gibt, ist fast ein Zufall. Der erste P22 Font „Duchamp” entstand für Richard Keglers Diplomarbeit und bildete die Grundlage für die Gründung eines „echten” Unternehmens. Marcel Duchamp, seine Ideen und sein Konzept des „Spiels” ziehen sich durch die zahlreichen P22-Projekte der vergangenen 12 Jahre. Dieser Vortrag präsentiert die vielen schelmischen Fonts und Entwürfe, die zwar in künstlerischer Absicht entstehen, doch verhindern, dass P22 sich selbst zu ernst nimmt.
Kegler_Richard

Richard Kegler

Richard Kegler ist Gründer und Designer bei der P22 Type Foundry in Buffalo New York. Bevor er sich der Schriftgestaltung widmete war Kegler Buchbinder, Designer, Doktorand und Künstler auf der Suche nach einem respektablen und einträglichen Leben als Kunsthandwerker. In jüngerer Zeit initiierte er das gemeinnützige Book Arts Center in…

Ähnliche Artikel