ACR 2018

Isabel Lea

Graphic Designerin (Leeds, UK)

Als Mitbegründerin des Kreativstudios ATYPICAL arbeitet Isabel an der Schnittstelle von Typografie, Design und Art Direction, um Sprache, Kultur und Identität zu visualisieren. Für ihr Residency-Projekt untersucht sie, wie typografische Gestaltung auf einen Ort, seine Sprache und seine kulturelle Identität einwirken kann. Sie entwickelt experimentelle Schriften und Designs die bestimmte Ideen, Wörter und Eigenschaften visualisieren, die manchmal unübersetzbar oder unerklärlich sind. Ihre Arbeit zielt darauf ab, Sprache und Identität auf unkonventionelle Weise zu zelebrieren.

Adobe Creative Residency

Die meisten Designer und Künstler sind passionierte Kreative. Der nächste Schritt ist nun, diese Leidenschaft zum Beruf zu machen. Die beiden Adobe Creative Residents 2018 Isabel Lea, Laura Zalenga und Nadine Kolodziey werden das kommende Jahr diesem Abenteuer widmen. Erfahren Sie mehr über die Projekte, die sie planen, die Probleme, die sie lösen wollen und in welche Richtung sie gehen wollen.

Die Adobe Creative Residency ermöglicht es talentierten Personen, sich ein Jahr lang auf ein persönliches Kreativprojekt zu fokussieren und gleichzeitig ihre Erfahrung und ihren Prozess mit der kreativen Community zu teilen.

Neueste Artikel