Jens Grefen 800x800

Jens Grefen

Executive Director Creation / Interbrand (Köln)

Jens Grefen ist Executive Director Creation und gehört dem Interbrand CEE Management-Team an. Mit seiner fünfzehnjährigen Erfahrung in Brand Consulting, Kreativprojekten und Management hat er das Erscheinungsbild und die Identität zahlreicher Marken nachhaltig geprägt.

Der Experte für Konzeptionierung und Design bedient Kunden aus diversen Branchen – von der Telekommunikation, über Technologie, Automobilindustrie, Einzelhandel, Transporte, Energie, Chemie, Pharma bis zu Finanzdienstleistungen.

Nach seinem Studium in Deutschland und Kalifornien und vor seiner Zeit bei Interbrand ab 2004 war Grefen zunächst für kleinere Designbüros tätig. Zu seinen Interbrand-Accounts zählen: ABB, BASF, BMW, Borealis, DER Touristik, Deutsche Telekom, Hyundai, Kia, Lanxess, Maxit, OMV, Porzellanmanufaktur Fürstenberg, Renault/Nissan, SAP, Schindler, thyssenkrupp, TUI und die Walter AG.

 

Snezhana_Chernogortseva_Megafon400x400

Snezhana Chernogortseva

Marketing Director bei MegaFon

Seit Anfang 2017 arbeitet die Absolventin der Staatlichen Management-Akademie und promovierte Ökonomin Snezhana Chernogortseva für MegaFon. Als Key Leader spielt sie eine zentrale Rolle bei der Entwicklung und Umsetzung der Brand-Portfolio-Strategie des zweitgrößten russischen Telcos. Chernogortseva  steht für eine neue Philosophie und ID des Unternehmens, das sich 2016 die digitale Transformation als relevante und neue Initiative auf die Fahnen schrieb. Bevor sie bei MegaFon anheuerte, hatte sie in Veon die Position Strategic Marketing & Integrated Marketing Communications Director inne. Davor war sie zehn Jahre lang Marketing Director und Vorstandsmitglied bei Red Bull Russland, wo sie die Marketing-, Sport, Kultur- und Kommunikationsstrategie und –planung des Konzerns für den lokalen Markt verantwortete und im Rahmen der internationalen Leitlinien für die Lokalisierung einer globaler Markenvision umsetzte.

Snezhana Chernogortseva ist eine gern gehörte Gastrednerin bei wissenschaftlichen und Branchen-Events in Russland. Als engagierte Vertreterin der professionellen Marketing-Szene ihres Landes war sie 2017 und 2018 Mitglied der russischen Effie Awards Jury. Ebenfalls 2018 ernannte sie die NPBK zur „Medienpersönlichkeit des Jahres“.

Das Rebranding einer russischen Telekommunikationsikone

Brand Talks

Die Brand Talks sind das neue, schnelle TYPO-Format am 2. Konferenztag. Nach der Eröffnung durch den Londoner Brand-Experten Michael Johnson wechseln die Talks im 30-Minuten-Takt. Den Schlusspunkt setzt Thomas Müller, Head of Design and Innovation bei Fjord mit seiner Zusammenfassung »The End of Branding As We’ve Known It«. Moderation der Brand Talks: TYPO-Programmdirektor Jürgen Siebert.

Neueste Artikel