Talks auf der TYPO Berlin 2017

Michael Johnson und sein Studio johnson banks arbeiten hauptsächlich im Bereich Branding der vier (englischen) Cs: cities/Städte, countries/Länder, culture/Kultur und charities/Gemeinnützige. Zu seinen Auftraggebern zählen die britische Regierung, Kunstzentren in Philadelphia, Paris und ein Weltraumobservatorium in Japan. Für China entwarf er bilinguale Schriften, in London ist er für das Science Museum und – ganz neu – für seine erste Airline, Virgin Atlantic, aktiv. Johnson banks entwickelte das Branding für »Think London«. Michael Johnson schreibt und spricht weltweit über Identitätsfragen. Meist ist er der Gewinner.

Neueste Artikel