Talks auf der TYPO Berlin 2017

EPS51

Eps51

Design Studio (Berlin)

Ben Wittner und Sascha Thoma studierten beide visuelle Kommunikation in Pforzheim. Nach diversen längeren Arbeitsaufenthalten in Kairo, London, Brighton und Paris leben und arbeiten sie derzeit in Berlin, wo sie 2016 Eps51 gründeten. Das international agierende Design Studio entwickelt visuelle Konzepte mit Fokus auf Typografie und bilinguale Gestaltung.

Als Resultat ihrer intensiven Recherche über arabische/persische Typografie und Grafik-Design veröffentlichten Wittner und Thoma die Bücherreihe Arabesque—Graphic Design from the Arab World and Persia, Die Gestalten Verlag (2008 and 2011). 2012 initiierten sie das Ausstellungsprojekt Right-To-Left, das neben einem umfangreichen Programm aus Vortragen und Workshops über 160 zeitgenössische Poster aus der arabischen Welt präsentierte.

Zur Zeit arbeiten Eps51 an einem neuen Buchprojekt über bi-linguales Gestaltung mit Fokus acht verschiedene Schriftsysteme.

Wittner und Thoma sind regelmäßig Teil von Ausstellungen, halten Vorträge und geben Workshops.

Neueste Artikel