Talks auf der TYPO Berlin 2017

Brand Talks

Die Brand Talks sind das neue, schnelle TYPO-Format am 2. Konferenztag. Nach der Eröffnung durch den Londoner Brand-Experten Michael Johnson wechseln die Talks im 30-Minuten-Takt. Den Schlusspunkt setzt Thomas Müller, Head of Design and Innovation bei Fjord mit seiner Zusammenfassung »The End of Branding As We’ve Known It«. Moderation der Brand Talks: TYPO-Programmdirektor Jürgen Siebert.

Julia Wolf ©Julia Hofmann

Julia Wolf (dm)

Nationale Kommunikation, CRM & MCR / dm (Karlsruhe)

Julia Wolf studierte an der Hochschule in Pforzheim Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Marketing. Nach einem Auslandsaufenthalt in Südafrika und einem kurzen Ausflug in die Modebranche bei H&M, arbeitet sie seit 2010 bei dm-drogerie markt. Dort war sie zunächst im Bereich Dialogmarketing tätig und ist inzwischen Teamverantwortliche für den Bereich Dialog, Homepage und Social Media. dm ist in den sozialen Medien unter anderem auf Facebook, Instagram, Youtube und Snapchat zu finden und betreut alle Kanäle inhouse, d.h. die Inhalte dafür werden größtenteils vom Team selbst erstellt, nicht von einer Agentur.

Foto: Julia Hofmann

Simon Umbreit

Simon Umbreit (oddity)

Director & Co-founder Oddity (Berlin)

Simon Umbreit ist Geschäftsführer und Mitgründer der Agentur oddity und begleitet seit 17 Jahre Unternehmen & Marken in den digitalen Wandel.

Short facts oddity: 120 Mitarbeiter, digitale DNA, Stuttgart und Berlin. Kunden u.a.: The Walt Disney Company, dm, Krombacher, Mercedes-Benz, OBI, Tchibo, Trumpf, Weleda, WWF.

Neue Realitäten. Social Media & Influencer Marketing bei dm.

Neueste Artikel